“Oft sind es die kleinsten Füße, die die größten Spuren hinterlassen”

Abraham Lincoln

Wie schön, dass Du geboren bist!

Die Geburt eines Kindes ist ein wahres Wunder und das größte Geschenk überhaupt. Für die meisten Paare ist es die Krönung ihrer Liebe.

Ein solches Ereignis soll natürlich gebührend gefeiert werden! Eine wunderbare Möglichkeit für eine solche Feier ist ein sogenanntes Kinderwillkommensfest, bei dem der neue Erdenbürger aufs Herzlichste willkommen geheißen wird. Dabei legt die Familie ganz individuell fest, wo eine solche Zeremonie stattfindet und welche Inhalte enthalten sein sollen.

Ob ganz entspannt im eigenen Garten, in Eurem Lieblingsrestaurant oder an einem anderen Ort Eurer Wahl, die Entscheidung liegt bei Euch. Bei diesem Fest sind meist, außer den Eltern und dem Kind, weitere Angehörige, die Großeltern, Freunde und natürlich die Paten anwesend.

original (13)

Kinderwillkommensfest:
persönlich, fröhlich & liebevoll

Ein Kinderwillkommensfest findet anstelle einer kirchlichen Taufe statt und wird von Eltern gewählt, die konfessionslos sind und/oder ihr Kind zu einem späteren Moment selbst entscheiden lassen wollen, ob es christlich getauft werden möchte oder nicht. Daher schließt ein Kinderwillkommensfest eine spätere Taufe keinesfalls aus.

Kernstück dieses Festes ist die Rede eines Freien Redners/Rednerin und die Einsetzung der Paten. Die Zeremonie wird liebevoll musikalisch umrahmt und mit weiteren Elementen wie einer symbolischen Handlung versehen. All diese Elemente machen die Zeremonie zu einem entspannten und persönlichen Familienfest, bei dem sich alle wohlfühlen und das individuell auf die Familie ausgerichtet ist.

Lasst uns zusammen das neue Leben feiern!

Gerne berate ich Euch bei der Planung eines Kinder-willkommensfestes und halte für Euch und Euer Kind eine persönliche, liebevolle und fröhliche Zeremonie ab.

Auch in Englisch oder Niederländisch möglich.

Ich freue mich auf Eure Anfrage und darauf, Euch kennenzulernen!